Willkommen im Leben

Wir bringen brennende Themen auf die Bühne und finden überzeugende Lösungen, gemeinsam und interaktiv.

Forumtheater sensibilisiert für soziale Konflikte und macht konträre Standpunkte verstehbar. Das Team professioneller Schauspieler:innen bringt spannungsreiche Alltags-Szenen auf die Bühne. Wie das Stück weitergeht, entscheidet das Publikum. weiterlesen


Aktuelles

Theaterpädagogische Fortbildung

Mobbing Prävantion
in der Schule und in der offnenen Jugendarbeit

  • Du arbeitest als Lehrer*in, Sozialarbeiter*in oder Mitarbeiter*in der offenen Jugendarbeit?
  • Du willst theaterpädagogische Elemente einsetzen und präventiv gegen Mobbing vorgehen?
  • Du willst die Moderation von Forumtheater ausprobieren?

Dann bist du bei dieser Weiterbildung genau richtig!

Mobbing vorbeugen mit theaterpädagogischen Mitteln
In dieser Fortbildung werden theaterpädagogische Übungen und Ansätze vermittelt, die darauf abzielen, entstehenden Mobbing-Situationen entgegen zu wirken. Dabei geht es um das Wahrnehmen und Erkennen von Gefühlen und um das Analysieren der unterschiedlichen Positionen, die in einem aufkeimenden Mobbing-Prozess eingenommen werden und jeden zum Beteiligten machen. Die Teilnehmenden erlernen die Methode Forumtheater als Instrument, um mit der jeweiligen Zielgruppe Handlungsmöglichkeiten für die Beteiligten in den verschiedenen Positionen zu erarbeiten. Sie probieren sich in der Moderation der interaktiven Phase aus und reflektieren die Fallstricke und die Grundbedingungen, um eine vertrauensvolle Atmosphäre zu etablieren.

Aktuelle Termine:
28., 29. und 30. Juli 2022,
jeweils von 10 – 17 Uhr

Veranstaltungsort:
Studio 11, Gravenreuthstr. 11
50823 Köln

Kosten: 250 €

Anmeldung:
Tel: 02247 / 900400
info@forumtheater-inszene.de

Coaching inszene

Das Forumtheater kommt jetzt auch zu Unternehmen und Betrieben, denn die Methode Forumtheater eignet sich auch hervorragend für Team-Entwicklung und Führungskräfte-Trainings!

Weitere Infos hierzu gibt es auf unserer Coaching inszene-Website: www.coaching-inszene.de/

Unsere Online-Stücke

Wir freuen uns, dass wir einige unserer Stücke jetzt auch online anbieten können. Meldet euch! Wir finden gemeinsam die passende Umsetzung!



Bildungs(un)gerechtigkeit! – Online


Getäuscht! – Online


Wer entscheidet? – Online


Soll ich – soll ich nicht? – Online


Zusammenkommen! – Online



Corona und wir – Forumtheater-online-Festival

Rückblick: Was für eine großartige Resonanz auf unser Corona-Online-Festival! Wir sind berührt und dankbar!

Eure Kommentare im Chat:

“ Herzlichen Dank für euer Projekt zum Thema „Corona“. Ich fand es sehr gut umgesetzt mit tollen Schauspieler*innen, Moderator*innen und Menschen „in der Technik“. Auch die Umsetzung in ein Online-Format war sehr gelungen. Die Teilnahme hat mir viel Spaß gemacht, auch das Teilen ganz unterschiedlicher Sichtweisen…. „

“ Schön, wenn jeder erst mal so sein darf, wie er/sie ist :)“

„Ich bin ganz begeistert von eurer Methode und den lieben Menschen, die mitgemacht haben! Es war schön, mal wieder ein bisschen Kultur und fremde Menschen zu erleben! „

„Es war toll! Sehr inspirierend – vor allem, dass wir uns mit unseren Ängsten ernst nehmen sollen und weniger das Ziel haben sollten einander zu überzeugen! Danke! „

„Es hat uns sehr gut gefallen und uns auch vor dem Bildschirm zu spannenden Diskussionen gebracht 🙂 „

„Es hat mir sehr gut getan zu beobachten wie es besser laufen kann! Euch allen vielen Dank! „


Wir freuen uns….

…über so schöne Rückmeldungen wie diese hier, die von einer ehemaligen Patin aus unserem Projekt „Selbstbewusst auf dem Weg zum Ausbildungsplatz“ stammt:

…..Vielleicht interessiert Dich auch zu hören, dass mein „Patenkind“ aus dem Workshop über den wir uns kennengelernt haben, das Mädchen aus Syrien, in diesem Sommer Abitur gemacht hat!! Sie hat sich wirklich durchgebissen und ist drangeblieben mit mehreren Schulwechseln von Hauptschule über Berufskolleg zu Gesamtschule mit diesem tollen Abschluss. Ich bin sehr stolz auf sie und dankbar für den Anstoß, den der Schulworkshop gegeben hat und dass ich sie seitdem begleiten durfte…..


WIR STELLEN VOR: UNSERE LERNBETREUUNG

Die Lernwerkstatt findet zweimal wöchentlich im Rahmen des Projektes „Selbstbewusst auf dem Weg zum Ausbildungsplatz“. SWAP ist ein interaktives Theater-Projekt des Forumtheaters inszene zur Unterstützung bildungsbenachteiligter Jugendlicher auf dem Weg zum Ausbildungsplatz.

Hier geht’s zum Film:
SWAP Lernwerkstatt


Unser Flyer
zum Herunterladen
und Ausdrucken.