Das Thema wurde mit so viel Sensibilität und Wertfreiheit inszeniert, dass ich bei der Aufführung keinen Jugendlichen erlebt habe, der eine ablehnende Haltung gegen das Stück vermittelte. Ganz im Gegenteil: Viele Schüler und Schülerinnen suchten nach Lösungen für den Familienkonflikt. Super!!! 
— Margarethe Lützenkirchen, Leiterin Jugendmigrationsdienst Bonn

Jahresberichte

Da uns Transparenz wichtig ist, finden Sie auf dieser Seite Informationen zu unseren Einnahmen und Ausgaben sowie die Tätigkeitsberichte der letzten zwei Jahre.

2018

Jahresbericht - Inhalte

Jahresbericht - Zahlen

2017

Jahresergebnis: Differenz von 0 €

Hier finden Sie den Aktivitätenbericht 2017

2016

Hier finden Sie den Aktivitätenbericht 2016